Soziale Arbeit in schulischer Verantwortung

Wir bieten Beratung und Unterstützung für Eltern/Erziehungsberechtigte, Schüler*innen und Lehrkräfte…

  • bei Konflikten innerhalb der Schule
  • bei Schulverweigerung/ Schulmüdigkeit
  • bei persönlichen und familiären Schwierigkeiten
  • bei Fragen zu Suchtproblematiken
  • Schwangerschaft
  • bei der beruflichen Orientierung
  • bei der Suche nach einem Praktikums,-Schul- und Ausbildungsplatz
  • bei Fragen zur Bildung und Teilhabe (BUT)
  • bei Ämtern/Behörden etc.

Das Beratungs- und Unterstützungsangebot ist selbstverständlich freiwillig und vertraulich, d.h., wir unterliegen der Schweigepflicht und geben nur die Informationen weiter, die mit Euch/Ihnen abgesprochen wurden. Entsprechende bzw. weitere Vorgehensweisen werden selbstverständlich mit Euch/Ihnen gemeinsam abgestimmt.

Außerdem sind wir auch in den Klassen aktiv und  bieten zum Beispiel Sozialkompetenztrainings und Präventionsangebote zu verschiedenen Themen an.

Herausforderungen im Leben zu meisten bedarf manchmal der Hilfe und Unterstützung anderer, egal welche Probleme oder Sorgen Ihr/Sie habt/haben, wir sind immer für Euch/Sie da!

Sie erreichen uns in der Zeit von 07.30- 14.00 Uhr, in unserem Büro, im Raum 033. 
Nachmittagstermine können Sie gerne telefonisch oder per Email mit uns absprechen!

Cornelia Riessland
cornelia.riessland@wgshi.de
Telefon: 05121 – 75 34-31

Jessica Ohle
jessica.ohle@wgshi.de
Telefon: 05121 – 75 34-31